Es geht mir schlecht. Ich will ausbrechen. Meine Wohnung ist ein vollgepackter bunter Käfig. Ich weiß nicht mehr wohin. Meine Therapeutin würde sagen: ich bin hilflos. Ich kann nichts tun.

Was mir bleibt ist zu ertragen. Ich möchte weg hier, wo mich die Erinnerungen nicht einholen können. Möchte all meine Sachen in einen großen schwarzen Müllsack werfen und sie entsorgen. 

Ich bin fertig mit dem Leben. Alles droht wieder zu zerbrechen. 

Keiner kann mir helfen. 

18.6.09 12:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de

Did it hurt?


Read this
Know me
Taste it
Feel me
Borderline
Books
Art


Go away
Write down
Look up
Call me